Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Als ich ihr Balzac vorlas wird in neuem Tab geöffnet

Als ich ihr Balzac vorlas

die Geschichte meiner Mutter
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Benzine, Rachid (Verfasser)
Verfasserangabe: Rachid Benzine ; aus dem Französischen von Andreas Jandl
Medienkennzeichen: SL20
Jahr: 2021
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Schöne Literatur Erw
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2InteressenkreisSignaturStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Obergeschoß Standort 2: Interessenkreis: Signatur: Benz Status: Entliehen Frist: 02.11.2021 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Dem unverheirateten Ich-Erzähler, 45-jähriger jüngster von fünf Brüdern, fällt die Aufgabe zu, die 78-jährige Mutter zu versorgen, die nicht mehr alleine gelassen werden kann. Liebevoll kümmert er sich um die alte Dame und liest ihr Hunderte Male ihr Lieblingsbuch "Das Chagrinleder" von Balzac vor.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Benzine, Rachid (Verfasser)
Verfasserangabe: Rachid Benzine ; aus dem Französischen von Andreas Jandl
Jahr: 2021
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-492-07056-0
Beschreibung: 88 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Jandl, Andreas (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Ainsi parlait ma mère
Mediengruppe: Schöne Literatur Erw